Mag. Angelika Neugebauer
Lebenslauf - Curriculum vitae
Publikationen
  • "Änderungen in der Verordnung über den Rechnungsabschluss der Universitäten - Hintergründe zur Novelle und Leitfaden zur effizienten Umsetzung ": Broschüre des BMWF 2010

Die österreichischen Universitäten sind lt. Universitätsgesetz (UG) seit 2004 verpflichtet,
jährlich einen Rechnungsabschluss zu erstellen. Für den Rechnungsabschluss
kommen die Bestimmungen des Unternehmensgesetzbuches (UGB) in Verbindung
mit den Bestimmungen der Univ.- Rechnungsabschluss VO zur Anwendung,
welche vom BMWF im Einvernehmen mit dem BMF erlassen wurde.

Die Univ.-Rechnungsabschluss VO wurde im Herbst 2010 geändert.
Die geänderte Verordnung war erstmals im Rechnungsabschluss der
österreichischen Universitäten zum 31.12.2010 anzuwenden. In dieser
vom BMWF herausgegebenen Broschüre werden die Hintergründe zur Novelle
und die vorgenommenen Änderungen in der Verordnung umfassend dargestellt.
Die Broschüre dient als Leitfaden zur effizienten Umsetzung für die österreichsichen
Universitäten. Insbesondere wird auch auf den in die Novelle aufgenommenen
Frühwarnbericht der Universitäten eingegangen. 

  • "Der einfache Weg zur Bilanz - Buchen und Bilanzieren für die Praxis", Linde Verlag 2008

Buchhaltung ist aus der richtigen Perspektive nicht bloß trockene
Materie, denn hinter jedem Beleg steht ein Sachverhalt oder eine
Leistung. Buchführung hat den grundlegenden Zweck, zu
dokumentieren und zu informieren. Sie schafft Ordnung in einem
großen Haufen ungeordneter Belege.

"Der einfache Weg zur Bilanz" behandelt die grundlegenden
Zusammenhänge vom einzelnen Buchungssatz bis zum Jahresabschluss.
Die Beispiele kommen aus dem täglichen Unternehmensleben.
Buchungssätze also, die in der Praxis des Buchhalters und
Bilanzierers laufend anfallen. Es werden alle wesentlichen
Buchhaltungs- und Bilanzierungsarbeiten überschaubar
dargestellt.


© Neugebauer, 2017

Home   |  Beratungsleistungen   |  Prüfungsleistungen   |  Disclaimer